logo azma.ru AZMA.RU | Личный кабинет | Контакты | Доставка

Ilse Helbich Gedankenspiele über die Gelassenheit


In ihren «Gedankenspielen über die Gelassenheit» schöpft die 1923 geborene Ilse Helbich aus ihrem großen Erfahrungsschatz und erzählt in Anekdoten Beispiele und Gegenbeispiele zu diesem Begriff.
Mit viel Weltwissen und Lebensvertrauen lässt sie uns teilhaben an dem, wovon uns in manchen Situationen manches Mal zu viel fehlt: der Gelassenheit.

784.98 RUR

похожие

Подробнее

Julian Seeliger Bestie, Hexe, Kommandeuse von Buchenwald


Die Vorwürfe gegen Ilse Koch schockierten nach Kriegsende die Weltöffentlichkeit: Die Ehefrau des Lagerkommandanten des Konzentrationslagers Buchenwald habe sich Lampenschirme aus der tätowierten Haut ermordeter Häftlinge herstellen lassen. Diese Geschichte, gepaart mit weiteren Beschuldigungen, erschuf das Bild einer sadistischen und monströsen Person. Ilse Koch war die Verkörperung der Verbrechen, die in den zahlreichen Konzentrationslagern in Europa begangen worden waren. Ziel dieser Biographie ist nicht die Erstellung eines Psychogramms, sondern die Rekonstruktion der Geschichte einer Frau, die eine außergewöhnliche Rolle in der Geschichte der Nachkriegszeit spielte. Als Symbol der NS-Verbrechen sollte von Seiten der Alliierten Rache an Ilse Koch genommen werden. In der jungen Bundesrepublik wiederum diente Ilse Koch als Beispiel des schrecklichen Nazis, der – anders als die meisten «braven» Deutschen – wirklich Schuld trug und auch vor Mord an den eigenen Mitbürgern nicht zurückschreckte.

173.76 RUR

похожие

Подробнее

Rudolf Stratz Stark wie die Mark


Der Roman berichtet vom Leben, Lieben und Irren, von Kampf, Schuld und Reue des Achim von Bornim von Schloss Sommerwerk. Äußerlich macht er eine glänzende Karriere: Wir begleiten den neunzehnjährigen Fähnrich in den 1880er Jahren auf der Kriegsschule der preußischen Armee, begegnen ihm wieder als jungen Leutnant und auf weiteren Karrierestufen, die so ganz nach dem Gusto seines Vaters, des einflussreichen preußischen Politikers sind, der sogar mit Bismarck persönlich verkehrt. Doch hinter den Kulissen ist da noch eine ganz andere Geschichte: Unweit von Schloss Sommerwerk, auf Wendisch-Wische, lebt Kaspar von der Zültz mit seiner kleinen Tochter Ilse, der in arge finanzielle Nöte geraten ist. Als der alte Bornim, Achims Vater, ihm jede Hilfe kategorisch verweigert, jagt er sich eine Kugel durch den Kopf. Für Ilse ist fortan nichts mehr, wie es war. Als Achim ihr Jahre später wiederbegegnet, spürt er, dass er Gefühle für Ilse empfindet, die über die bloße Verantwortung hinausgehen. Doch da ist auch noch Otto Lauckardt, Achims Rivale aus dem Militär, der ebenfalls ein Auge auf Ilse geworfen hat. Als Ilse plötzlich verschwindet, heftet sich Otto ihr auf die Versen, will sie als seine Braut heimbringen, während Achim seine Jugendliebe nun ganz aus den Augen verliert … Rudolph Stratz' breit angelegter Roman ist ein wahres Epos über Schicksal und Selbstbestimmung, Liebe und Herzenskälte, Flucht und Verantwortung, das dem Preußen vor dem Ersten Weltkrieg ein eindrucksvolles Denkmal setzt.-

435.71 RUR

похожие

Подробнее

Группа авторов Die Reden des Johannes Mandakuni


Johannes Mandakuni, Katholikos und Patriarch der Armenier, lebte im 5. Jahrhundert nach Christus. In diesem Band sind die wichtigsten seiner Schriften enthalten, darunter «Unterweisungen über das Bekenntnis eines sündhaften Lebens», «Brief über die Buße», «Unterweisung über die Tugendübung des Fastens», «Über das wohlgefällige und nicht wohlgefällige Gebet», «Ein Brief über die Barmherzigkeit gegen die Armen», «Unterweisung über die Früchte und Opfer und das Almosen», Über die Darlehen und Zinsen", «Vom Trost der Armen», «Unterweisung von der Aufsicht der Priester über das Volk», u.a.

872.3 RUR

похожие

Подробнее

Anny von Panhuys Die geschiedene Frau


Unerträglich sind die Spöttereien der Klassenkameraden, denen Frau Landgrafs Töchter wegen ihrer auffällig blonden Haare ausgesetzt sind. Eine Annonce bringt die kleine Familie auf die Idee, eine Hauslehrerin einzustellen, und so steht die Witwe mit Dorle und Paula eines Tages am Zug und wartet voller Spannung auf Ilse Bertram. Schick ist die noch junge Frau in ihrem braunseidenen Mantel mit passendem Schuhwerk und Handschuhen. In dem kleinen Ort wird sie bald argwöhnisch beobachtet. Gut, dass niemand von den engstirnigen Wiesbergern von ihrem geschiedenen Gatten weiß. Schnell wird die neue Stelle ein Zuhause für Ilse. Und ihrem Glück mit Heinz Pardingen kann auch der Klatsch nichts anhaben. Bis Ilse eines Tages auf der Kirmes ihren Exmann unter den Schaustellern entdeckt. Benno von Zednickau, durch seine Spielsucht völlig heruntergekommen, lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen, seine frühere Frau zu erpressen. Voller Angst um ihre Zukunft nimmt Ilse zum nächtlichen Stelldichein einen Revolver mit. Unerklärlich sind die Ereignisse dieser Nacht, von denen keiner in Wiesberg etwas mitbekommt. Doch seitdem lebt Ilse in dem Wissen eine Mörderin zu sein. Jahre später taucht auf dem Schreibtisch des Rechtsanwalts Robert Salten der Name Benno von Zednickau wieder auf: Der Mann wurde vor wenigen Wochen erschossen??? Falsche Schuld und echte Reue – fesselnd und ergreifend erzählt der Roman von einer jungen Frau, die in der Enge einer kleinbürgerlichen Gesellschaft ihrem Schicksal trotzt.-

261.08 RUR

похожие

Подробнее

Artemy Svyatoslavovich Popov Rehhaml. Kapitel 1


Rechaml ist das Buch über den Übergang in die verschiedenen Zustände. Rechaml ist das Buch über den Übergang in die verschiedenen Welten. Rechaml ist das Buch über den Übergang in die verschiedenen Tonals. Rechaml ist das Buch über den Übergang in die verschiedenen Persönlichkeiten. Rechaml ist das Buch über den Übergang in die verschiedenen Weltbeschreibungen.

200 RUR

похожие

Подробнее

Schalkie van Wyk Die liefde oorwin


Toe die pragtige Ilse Brink universiteit toe gaan, het sy nie die spreekwoordelike sterre in haar oë en die wêreld aan haar voete nie. Sy besef dat sy hard sal moet werk – en boonop gou klaarkry – sodat sy kan help om vir haar behoeftige ouers op die plaas te sorg. En toe vat 'n nuwe idee by haar pos: as sy met 'n ryk man kan trou, 'n ryk man met baie geld, sodat sy en haar ouers nooit weer aan hulle armoede hoef te dink nie . . . Ilse is 'n gelukkige meisie, want sy loop vir Bruce Reyneke raak. Hier en daar hoor sy wel 'n storietjie oor Bruce, maar wat maak dit saak? Hy het mos baie geld en hy is beleef teenoor haar. Ilse se boesemvriend, Henk Retief, hou haar egter met 'n arendsoog dop, en hy weet: eendag sal Ilse se oë wel oopgaan. Maar dit was voordat sy ingewillig het dat die beroemde Tobias Meiring haar skilder. Tobias het ook geld, en boonop is hy aantreklik, sjarmant en die antwoord op enige mooi meisie se drome – al is hy oud genoeg om Ilse se vader te wees. Die liefde oorwin is 'n pakkende, eg-menslike verhaal wat end-uit boei.

368.47 RUR

похожие

Подробнее

Eva Menasse Gedankenspiele über den Kompromiss


»Kompromisse werden langsam und unter Schmerzen geboren. Sie erwachsen aus einer Zusammenarbeit, gegen die sich erst einmal jeder sträubt« – so einfach ist es, einen komplizierten Prozess zu beschreiben.
Mit einer behänden Leichtigkeit schafft es die begnadete Essayistin Eva Menasse, zeitdiagnostisch Kernprobleme unserer Gegenwart in den Blick zu nehmen. Gesellschaftspolitisch bedeutsam sind ihre Gedankenspiele in einer Zeit von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, dem Erstarken autoritärer Politiker, Fake News, Aluhutträgern – denn wie all jenen begegnen? Ansichten als Hirngespinste abtun? Den Dialog verweigern? Oder auf sie zugehen und diskutieren, in der Hoffnung Denkräume zu öffnen? Menasse schreibt über Dinge, die uns alle angehen und über die wir weiterdenken sollten, um etwas gegen eine Verrohung der Gesellschaft zu tun.
"Die vielgerühmte Freiheit, dass sich jeder zu allem äußern kann, schafft die gefährliche Illusion, dass das Aushalten anderer Meinungen nicht mehr nötig ist. Es war schon immer schwer, Kindern zu erklären, dass es keine garantierte Gerechtigkeit gibt, sondern dass man nur beständig an ihr arbeiten kann. Heute ist es schwer, Erwachsenen zu erklären, was ein Kompromiss ist und wozu man ihn braucht. Andere Meinungen dienen nicht mehr dazu, unsere eigenen zu überprüfen – sondern den Gegner zu markieren."

784.98 RUR

похожие

Подробнее

Ilse Tielsch Die Ahnenpyramide


Schon als Mädchen hat Anni ihren Vater zum Stammbaum der Familie gelöchert, viele Jahre später spürt sie selbst deren Wurzeln nach. Ihre Vorfahren werden dabei ebenso lebendig wie die versunkene Welt Böhmens und Mährens. Sie begegnet Bauern, Handwerkern, kaiserlichen Beamten und Ärzten, berichtet von guten Zeiten, von Veränderung und Fortschritt. Über vier Jahrhunderte lang kamen die Menschen mit all ihren Besonderheiten und Eigenarten meist friedlich miteinander aus, bis der Nationalsozialismus und die Schrecken des 2. Weltkrieges Anni und ihre Eltern gewaltsam von ihren Wurzeln trennen. Ilse Tielsch ist die bedeutendste mährische Zeitzeugin einer ganzen Epoche und tritt mit ihrer Literatur für Völkerverständigung und Frieden ein.

1832.79 RUR

похожие

Подробнее

Ilse Wellershoff-Schuur Resilienz


In einer Folge von Briefen, die unter dem Eindruck des Lockdowns im Frühjahr 2020 entstanden sind, stellt Ilse Wellershoff-Schuur dar, was man tun kann, um innere Widerstandskräfte zu steigern und verloren gegangene Balance zurückzugewinnen. Ihre Ansätze vereinen individuelles Üben mit dem Umgang mit dem Beichtsakrament.

1308.88 RUR

похожие

Подробнее

Jan Gaspard Offenbarung 23, Die ganze Wahrheit über den Weihnachtsmann


Die ganze Wahrheit über den Weihnachtsmann.

173.76 RUR

похожие

Подробнее

Ambrosius von Mailand Essentielle Werke des Heiligen Mailand, Band 2


Ambrosius von Mailand war römischer Politiker, als er zum Bischof von Mailand gewählt wurde. Er ist nicht nur einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike der Westkirche, sondern seit 1295 auch den Ehrentitel Kirchenvater. In diesem Band sind die folgenden seiner Werke enthalten:
Über die Buße Über die Wittwen Über die Jungfrauen Über die Jungfräulichkeit

872.3 RUR

похожие

Подробнее

Frank Bresching Briefe von Toni


"An einem kühlen Herbstabend im Jahr 1943 flog die sechzehnjährige Maria Buchner über die Welt, und ich konnte sie nicht daran hindern."
Fünfunddreißig Jahre später begibt sich Hans auf eine Reise an die Orte seiner Jugend und seiner Erinnerungen. Im Berlin der Kriegsjahre begegnet er dem Mädchen Maria, deren unangepasstes Verhalten ihn verstört und fasziniert. Während der Krieg näher rückt, Familien zerstört und Bomben auf die Stadt fallen, entwickelt sich eine erste große Liebe zwischen den beiden, die immer wieder von den Ereignissen, aber auch von einem denunziatorischen Mitschüler bedroht wird. Im Luftschutzkeller des Hauses, in dem sie während der Bombardements Schutz suchen, begegnen sie der blinden Ilse, die mit ihrer Schwester im gleichen Haus wohnt. Ilse bittet Maria, ihr die Briefe ihres Mannes Toni vorzulesen, die er von der Front schreibt, auch sie Dokumente einer Liebe, die sich gegen den Wahnsinn entfesselter Unmenschlichkeit zu behaupten versucht. Maria, die über ein großes Einfühlungsvermögen und eine schöne Stimme verfügt, wird auch von anderen Familien eingeladen, ihnen die Frontbriefe von Angehörigen vorzulesen. Als die Luftangriffe auf die Stadt immer heftiger werden und die Briefe von Toni immer skeptischer und kriegsmüder, beginnt Maria, eigene Briefe von Toni zu erfinden, bis die Grenzen des Geschriebenen und des Sagbaren verschwimmen und die Lügen in eine Katastrophe führen, welche das Leben des Erzählers für immer prägen wird. Briefe von Toni erzählt eine intime Geschichte über die Schrecken des Krieges, die Last von Schuld und die Strahlkraft einer Liebe, welche alle Entbehrungen vergessen lässt.

1134.25 RUR

похожие

Подробнее

Daniela Strigl Gedankenspiele über die Faulheit


Faulheit mag eine Charaktereigenschaft sein, aber sie ist auch ein Zustand. Sie passiert nicht einfach so, oft muss man sie planen, und gerade in der Literatur wird sie nachgerade zelebriert. Aber beileibe nicht immer zum Besten der faulen Figuren. Warum gilt die Faulheit als Laster, gar als Todsünde, wo sie doch nachweislich auch Gutes bewirkt? Jedenfalls verträgt die Faulheit sich nicht mit dem Schreiben.
Die Literaturwissenschaftlerin, Kritikerin und Essayistin Daniela Strigl nimmt uns trotz und wegen persönlicher Tendenz zum Faulsein mit zu ihren wortgewandten, amüsanten und überraschenden Gedankenspielen über die Faulheit in Literatur und Leben.

784.98 RUR

похожие

Подробнее

Manuel Stockinger Marathon in Gummistiefeln?


Ärgern Sie sich über Menschen, die ständig jammern? Ärgern Sie sich über Miesmacher, die ihre Opferrolle kultivieren? Ärgern Sie sich über Sesselkleber, die der Sicherheit jeden Neustart opfern? Ärgern Sie sich über Jammerlappen, die nie Zeit für ein kleines Abenteuer finden? Ärgern Sie sich über gute Ratschläge, die nichts anderes als Bankrotterklärungen Ihrer Pläne sind? Ärgern Sie sich nicht mehr. Verändern Sie den Blickwinkel. Die Welt wird sich ändern. Marathon in Gummistiefeln zeigt, dass scheinbar Unmögliches möglich werden kann. Oder halten auch Sie Gummistiefel und einen Ultramarathon für eine unmögliche Kombination?

697.66 RUR

похожие

Подробнее

Anny von Panhuys Raubvögel über dem Rauneckhof


Untröstlich bricht Ilse am Totenbett ihres Vaters zusammen. Vor wenigen Tagen hatte er noch vergnügt ihren einundzwanzigsten Geburtstag gefeiert und nun lässt er sie als Erbin des großen Gutshofes zurück. Es ist ein Musterbetrieb mit ausgedehnten Ländereien und schon seit vielen Jahren sorgt Gutsverwalter Ulrich Werdenberg mit für den wirtschaftlichen Erfolg des Betriebs. Für Ilse ist er der Halt in dieser schweren Zeit. Vor zehn Jahren kam der junge Werdenberg auf den Hof und lebt seitdem wie ein Sohn und für Ilse wie ein Bruder mit der Familie zusammen. Doch für Ulrich Werdenberg ist vieles anders geworden, seit Ilse aus dem Pensionat als junge Erwachsene wieder nach Hause kam. Er liebt Ilse, aber sie soll es niemals erfahren. Denn ihr großer Reichtum trennt sie von ihm. Dass Ilse mit ihm jetzt allein auf dem Hof lebt, sorgt allerdings für Gerüchte. Den Vorschlag, eine ältere Gesellschafterin an ihre Seite zu nehmen, ist für die naive Ilse zunächst völlig unnötig. Als ihr in der Stadt aber ihre ehemalige Pensionatsfreundin Jutta Linden begegnet, die als Gesellschafterin gerade in einer sehr unglücklichen Stellung arbeitet, beschließt sie, Jutta mit auf den Hof zu nehmen. Eine unglückliche Entscheidung. Die so ehrgeizige wie falsche Freundin beginnt ein Intrigenspiel, dass sie in den Besitz des Hofes bringen soll. Sogar Ilses Leben ist ernsthaft in Gefahr – ihr Tod ist fest eingeplant. Und bald sieht es so aus, als ob Juttas Pläne alle aufgehen …Wie Raubvögel kreisen verräterische Freunde über eine arglose Erbin – eine leichte Beute. In diesem packenden und hochspannenden Roman gewinnt erst am Schluss in der höchsten Gefahr eine unverbrüchliche Liebe die Oberhand.Anny Freifrau von Panhuys (1879 – nach 1941) ist eine deutsche Unterhaltungsschriftstellerin in der Tradition von Nataly von Eschstruth, Hedwig Courths-Maler und Helene Butenschön («Fr. Lehne»), die etwa 100 Romane geschrieben hat und auch als Schauspielerin tätig war. Geboren wurde sie am 27. März 1879 als Tochter des Dachdeckermeisters, Dachpappenfabrikanten und Gelegenheitsdichters Ignaz Umouaft in Eberswalde. Durch ihre Adelsheirat wurde sie Freifrau. Panhuys begann um 1915, meist mehrere Romane pro Jahr zu veröffentlichen und war bis zu Beginn der vierziger Jahre literarisch aktiv. 1931 kehrte sie wieder nach Eberswalde zurück, wo sie in der Grabowstraße 28 wohnte. Ihr genaues Todesdatum konnte nicht ermittelt werden. Ihre Bücher wurden auch nach ihrem Tod noch immer wieder neu aufgelegt – vor allem in den fünfziger und sechziger Jahren – und teils auch ins Niederländische übersetzt. Während die Romane der älteren Nataly von Eschstruth vornehmlich im gehobenen Adelsmilieu spielen, ist Anny von Panhuys' Hauptthema der Niedergang und Bedeutungsverlust des (in ihren Büchern meist verarmten) Adels und sein Streben nach Anschluss an die neue bürgerliche Welt.-

261.08 RUR

похожие

Подробнее

Ilse Döring Esmeralda


Esmeralda ist ein Hörspiel aus dem Hause «Maritim», geschrieben von Ilse Döring

435.71 RUR

похожие

Подробнее

Gabriele Die Botschaft aus dem All - Band 1


Botschaften aus dem All – mit frappierenden Bezügen zu den brisanten Ereignissen der jetzigen Zeit. Der Prophetische Geist warnt vor gewaltsamen Turbulenzen – Er zeigt aber auch den Ausweg auf, der jedem Einzelnen offen steht. Ebenso geben die Botschaften Antworten auf die Grundfragen des Menschen, insbesondere über die geistigen Zusammenhänge, die in der Bibel nicht erklärt sind: über Sinn und Zweck des Erdenlebens, die Freiheit jedes Wesens, über Ursache und Wirkung, über die unsterbliche Seele und die Reinkarnation, über die Erlösertat Christi, über die unendliche Liebe Gottes zu jedem Menschen und zur ganzen Schöpfung. – Eine packende Lektüre für Wahrheitsucher aller Religionen, Rassen und Nationalitäten.

784.98 RUR

похожие

Подробнее

Ena Murray Die tonnel


Tot dusver het die lewe nog geen droomsterre vir die sensitiewe Ilse Rademeyer laat verskiet nie. Sy is op eenjarige ouderdom verlam weens ’n motorongeluk waarin haar ma sterf. Haar pa is ’n briljante wetenskaplike wat in sy eie afgeslote wêreld leef, en haar stiefbroer, Mynhardt, is ’n losbol en ’n rokjagter . . . Toe Markus Rademeyer op sy sterfbed lê, skroei die skuldgevoelens deur sy hart. Wat gaan van sy verlamde dogter word? Want Mynhardt, sy stiefseun, het so ’n reusebedrag geld by hom geleen dat daar geen sprake is van ’n goeie erfporsie aan Ilse nie. Maar dan bedink hy ’n oplossing. Nóg Ilse nóg Mynhardt sou ooit uit hul eie tot iets so waansinnigs ingestem het, maar diep in sy hart weet hy dit is die regte besluit . . . Danksy haar vader se testament word Ilse verplig om langs vele kronkelpaaie te reis voor sy die eindpunt van die lang, duister tonnel kan bereik en haar droomster kan gryp. Gelukkig ken die liefde sy eie tyd.

368.47 RUR

похожие

Подробнее

W. Iwanow Variationen über die russische Volksweise ,,Ich werde Melde aussäen


Dieses Ebook enthält die Notenausgabe des Musiktitels 'Variationen über die russische Volksweise ,,Ich werde die Melde aussäen"'. Die Ausgabe steht in G-Dur und ist hervorragend für Akkordeon geeignet.

261.08 RUR

похожие

Подробнее

Sigmund Freud Ausgewählte Werke über die Sexualität von


Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Sigmund Freud (1856 – 1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute viel diskutiert. Inhalt: Die Sexualität in der Ätiologie der Neurosen Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie Meine Ansichten über die Rolle der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen Zur sexuellen Aufklärung der Kinder Über infantile Sexualtheorien Über einen besonderen Typus der Objektwahl beim Manne Über die allgemeinste Erniedrigung des Liebeslebens Das Tabu der Virginität Zwei Kinderlügen Die infantile Genitalorganisation Der Untergang des Ödipuskomplexes Einige psychische Folgen des anatomischen Geschlechtsunterschieds Über libidinöse Typen Über die weibliche Sexualität

86.44 RUR

похожие

Подробнее

Harald Haarmann Die Anfänge Roms


Wer zivilisierte die Alten Römer? Bereits seit Jahrhunderten unterhielten Etrusker und Griechen ein ausgedehntes Handelsnetz und kontrollierten die italienische Halbinsel, bevor aus den Bewohnern der rustikalen Idylle auf den sieben Hügeln Stadtbewohner geworden waren. Die Geschichte dieses Buches ist eine Saga über die frühen römischen Kontakte und ihr kulturelles Erwachen, über das Zusammenleben verschiedener ethnischer Gruppen, über die Entwicklung von Stadtverwaltung und staatlicher Ordnung und über die dramatischen Ereignisse im Zusammenhang mit dem Machtwechsel, von der Entstehung der Republik, über den Wechsel zur Schriftlichkeit und über den Aufbau eines lateinischen Kulturwortschatzes. Hier liegt der Schlüssel zum Verständnis der Kulturströmungen, die Rom zur historischen Drehscheibe der westlichen Zivilisation gemacht haben.

2007.42 RUR

похожие

Подробнее

Bodo Müller Über die Ostsee in Freiheit

Max Eyth Die Brücke über die Ennobucht

Gerstäcker Friedrich Die Flucht über die Kordilleren

Anny von Panhuys Unschuldig-schuldig?


Fest entschlossen tritt die noch junge Ilse von Zednickau ihre Stelle als Erzieherin in dem kleinen Ort Königstein bei Frankfurt an. Bei Frau Fürst und ihren Töchtern Brigitte und Renate hofft sie, ein neues Zuhause zu finden. Unglücklich und rastlos waren die Ehejahre mit Benno von Zednickau, einem Spieler, mit dem sie gezwungenermaßen rund um die Welt reiste, bis er alles Hab und Gut verspielt hatte. Ehrlich erzählt Ilse Frau Fürst von ihrem Schicksal und die Hausherrin zeigt tiefstes Verständnis. Schon nach wenigen Wochen scheint Ilses Leben eine glückliche Wendung genommen zu haben. Die beiden Mädchen vergöttern ihre Lehrerin und bald hat der reiche Gutsbesitzer Heinz Pardingen sich in Ilse verliebt – der Hochzeit steht nichts mehr im Wege. Doch eines Tages erkennt sie in einem der Schausteller auf einem Rummelplatz ihren ehemaligen Mann wieder. Als er am nächsten Morgen vor ihrer Tür steht, sieht sie ihre Zukunft bedroht. In ihrer Verzweiflung nimmt sie zu einem weiteren Treffen einen kleinen Revolver mit. Ein plötzlich auftauchender zweiter Mann, ein Schuss, ein auf dem Boden liegender Benno: die Ereignisse überschlagen sich – und Ilse lebt von da an mit der grauenhaften Überzeugung, eine Mörderin zu sein. Doch es gibt keine Leiche …Die falsche Schuld – ein spannender Frauenroman!-

173.76 RUR

похожие

Подробнее

Комментарии




Подпишитесь на новинки нашего магазина azma.ru